Holen Sie sich eine kostenlose Beratung

Ein einziger Führerschein für die gesamte EU

Die EU hat ein harmonisiertes Lizenzmodell und weitere Mindestanforderungen für die Erlangung einer Lizenz eingeführt. Dies sollte dazu beitragen, unsichere Fahrer von Europas Straßen fernzuhalten – überall dort, wo sie fahrenest.

Sicherheit

Es wurden harmonisierte administrative Gültigkeitsfristen für das Führerscheindokument eingeführt, die für Motorräder und Personenkraftwagen zwischen 10 und 15 Jahren liegen. Auf diese Weise können die Behörden das Führerscheindokument regelmäßig mit neuen Sicherheitsfunktionen aktualisieren, die das Fälschen oder Manipulieren erschweren. Daher fällt es unqualifizierten oder verbotenen Fahrern schwerer, die Behörden in ihrem eigenen Land oder anderswo in der EU zu täuschen.

Der neue europäische Führerschein schützt auch gefährdete Verkehrsteilnehmer durch die Einführung eines progressiven Zugangs für Motorräder und andere Zweiräder. Das “Progressive Access” -System bedeutet, dass Fahrer Erfahrung mit einem weniger leistungsstarken Fahrrad benötigen, bevor sie zu größeren Maschinen wechseln können. Mopeds bilden auch eine separate Kategorie namens AM.

Medizinische Untersuchungen

Die EU hat auch die Häufigkeit der medizinischen Kontrollen für LKW- und Busfahrer harmonisiert, die bei jeder Erneuerung ihres Führerscheins durchgeführt werden müssen.

0 +

Ehrungen & Auszeichnungen

0 +

Vertrauenswürdige Kunden

0 +

Erfolgsgeschichte

0 +

Qualitätsdienstleistung; Qualitätsservice

Rufen Sie uns noch heute an, um KOSTENLOSE Beratungen zu erhalten